La bibliodiversità editoriale: perché è importante rispettare il copyright

31 12 2021 | Artikel

Sehr geehrter Preludio-Kunde, wir danken Ihnen, dass Sie unsere physischen Alben oder Noten bei uns gekauft haben (und nicht bei einem Händler, der gegen das Urheberrecht verstoßen hat, indem er sie mit einem höheren als dem gesetzlich zulässigen Preisnachlass verkauft hat, oder sie aus einem illegalen Vertriebskreislauf bezogen hat, oder, im Falle von Noten, sich für eine Fotokopie entschieden hat.
Wir schätzen Ihre Geste, denn sie ist ein konkreter Akt gegen die Piraterie, die das italienische Verlagssystem schwer schädigt.

IL COPYRIGHT
Die "Copyright"ist ein Rechtsinstitut zum Schutz des Schöpfers eines originären Werkes schöpferischer Natur, das dem Literaturzum Musikzum Wissenschaft, beifigurative Kunst, zur Architektur, bei Theater und die Kinematographie unabhängig von der Art und Weise des Ausdrucks.

Hinter jedem Werk oder Tonträger, der auf PräludiumWie bei jeder anderen Plattform gibt es eine Menge Arbeit: von Autoren, Komponisten, Bearbeitern, Interpreten, Textern, Grafikern, Plattenproduzenten, Verlegern, usw.

Der Versuch, das Urheberrecht zu umgehen, hindert all diese Akteure daran, eine angemessene Vergütung für ihre Arbeit zu erhalten.

LO ENTWICKLUNG EINES GESUNDEN MARKTES
Schlimmer ist jedoch, dass dadurch die Entwicklung und das Wachstum eines Marktes verhindert werden.

Ein sehr konkreter Fall ist der Markt für digitale Musiknoten. Viele Musikverlage veröffentlichen zum Beispiel nach Chören und bieten den Kauf eines bestimmten Mindestanzahl der Kopien. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass ein Chor für jedes Mitglied eine Partitur kauft. Italien scheint dies noch nicht verstanden zu haben und ist in dieser Hinsicht bei weitem das rückständigste Land. Wenn Sie versuchen, einem amerikanischen oder deutschen Chorleiter einen Ordner mit fotokopierten Noten zu geben, wird er Sie verblüfft ansehen.

I PRODUKTIVE VERÖFFENTLICHUNGSMECHANISMEN
Die Produktionsmechanismus hinter jeder Partitur ist ausgesprochen kompliziert: Teil von der Empfängnis des Werks, zu dessen Kodierung geschrieben, an den Ausarbeitung e Layout in einem Musikbearbeitungsprogramm, zum Kontrolle und die Überprüfung der Fehlerfreiheit, die Vorbereitung aller gelöste Teilezur Verwirklichung des Abdeckungsowie den Kauf und die Erstellung eines ISMN-Code und eine Produkt-Strichcodezur Eingabe aller Daten in Datenbankbis zum Veröffentlichungzum Vertrieb auf dem Markt und seine Förderung durch die heutigen Marketingtechniken, die oft die Erstellung und Weitergabe von teuren Multimedia-Inhalten beinhalten.

DIE BESCHÄDIGUNG VON FOTOKOPIEN
Ein einzelnes Exemplar zu kaufen und zu fotokopieren, oder noch schlimmer, es digital zu erwerben und im Internet zu veröffentlichen, erzeugt eine Teufelskreisall diejenigen, die zu der oben genannten Produktion beigetragen haben, nicht die erwartete Entschädigung erhalten, was langfristig zu einerfördert die Kreativität und die unternehmerisches Denken Produzenten, Komponisten und Verleger.

Stellen wir uns die Frage, warum zum Beispiel in den USA oder in Deutschland Chor- und zeitgenössische A-Cappella-Musik eine so große Anhängerschaft hat: Täglich werden neue Gruppen gegründet, die Zugang zu einer beträchtlichen Anzahl potenzieller Werke haben, die sie aufführen können, wobei sie aus einer "biologische Vielfalt"der Veröffentlichung von Katalogen. Der Geldfluss, der dadurch entsteht, ermöglicht es den Verlagen, ihre Produkte zu vermarkten. neue Veröffentlichungen und der Kreis ermöglicht allen das Überleben.

EINIGE ZIFFERN
Für den Bereich Musik liegen uns keine Daten vor, aber laut den auf der Konferenz derItalienischer Verlegerverband 22. Januar 2020 verursacht die Piraterie physischer und elektronischer Bücher, d. h. das illegale Herunterladen von Texten in digitalem Format, das illegale Fotokopieren und die Fälschung physischer Bücher in nicht autorisierten Druckereien, einen wirtschaftlichen Schaden in Höhe von ein Viertel der Buchverkäufe in unserem Land, Einnahmeverluste für den Fiskus in Höhe von 216 Millionen Euro, Verlust von 8.800 Arbeitsplätzen, auch unter Berücksichtigung der Nebenindustrien.

Wir können Ihnen, lieber Kunde, versichern, dass der Preis, den Sie für das bei Preludiomusic gekaufte Album oder die Noten bezahlt haben (oder noch bezahlen werden), vollständig in die Entlohnung aller Personen fließt, die an der Veröffentlichung und dem Vertrieb beteiligt waren (der Autor, der Interpret, der Verleger, der Kopist, der Übersetzer, der Redakteur, der Grafiker, der Drucker, der Verlagsmitarbeiter, der Vertreiber, der Promoter, der Buchhändler usw.). Alle Personen, die ihre Arbeit mit, Leidenschaft, Ehrlichkeit e Engagement und werden buchstäblich bei jedem Akt der Piraterie ausgeraubt.

Der Preis, den Sie für dieses Album oder diese Partitur bezahlt haben, dient dazu, eine umfangreiches Publikationssystemin denen die verlegerischen Erfolge neben den Tausenden von neuen Werken stehen, die jedes Jahr ohne den gleichen Erfolg veröffentlicht werden, die aber ebenso unverzichtbar sind für ein System der "bibliodiversität"gegründet auf die Suche und am Pluralismus der Einträge.

© 2022 Preludio s.r.l - Andrea Thomas Gambetti - andrea @ preludio .it

N.B. Für diesen Artikel habe ich mich an der Rückseite eines Buches orientiert, aber ich weiß nicht mehr, welches. Ich danke dem Verleger, weil wir die gleichen Anliegen haben.

de_DEDeutsch
Teilen Sie dies