Angebot!

Vergessene Feen

Für vier Harfen oder für Harfenorchester'Harfen

21,99  - 51,99  Inklusive Mehrwertsteuer

Forgotten Fairies wurde in der doppelten Fassung für das Italienische Harfenorchester und das Italienische Harfenquartett geschrieben. Es ist ein traumhaftes und etwas halluzinatorisches Stück, in dem ein unruhig schwingendes Motiv unaufhörlich viele Töne durchläuft, als ob es einen dichten Zauberwald erforschen würde.

Artikelnummer: PLS15912-PL16012 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Hinweise zum Kauf

In der Fassung für vier Harfen sind die abgesetzten Stimmen enthalten. Sie können eine Lizenz zur Nutzung der STACKED PARTS der Harfenorchesterversion erhalten, indem Sie eine Anfrage an edizioni@preludio.it senden.

Forgotten Fairies wurde in der Doppelfassung für das Italienische Harfenorchester und das Italienische Harfenquartett geschrieben. Es ist ein traumhaftes und etwas halluzinatorisches Stück, in dem ein unruhig schwingendes Motiv unaufhörlich viele Töne durchläuft, als ob es einen dichten Zauberwald erforschen würde, vielleicht auf der Suche nach einer vergessenen Märchenwelt. Wie die meisten Werke des Autors konzentriert sich auch dieses virtuose Stück für ein ungewöhnliches und faszinierendes Märchenensemble auf das heutige unausweichliche Bedürfnis, musikalische Erfahrungen ohne Selbstreferenz zu kommunizieren und zu teilen, ohne dabei Züge melancholischer, aber feiner Ironie zu verbergen, aber in einem bewusst und stolz neoromantischen Klima.

Zusätzliche Informationen

Jahr

2012

Autoren/Dolmetscher/Arrangeure

Paolo Coggiola

Orchestrierung

4 Harfen, Orchester d'Harfen

Unterstützung

Papierpartitur, PDF-Partitur

Typologie

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Forgotten Fairies“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Video


de_DEDeutsch
Teilen Sie dies