Diese Nacht in Tintagel

Fantasia über Themen aus Wagners "Tristan und Isolde", für Klavier und Orchester

21,99  - 31,99  Inklusive Mehrwertsteuer

Eine originelle, aber respektvolle Ausarbeitung von Themen aus Wagners berühmter Oper, für kleines Orchester und Soloklavier. Ideal zur Eröffnung eines Konzerts (Dauer etwa 10 Minuten) oder zur Begleitung von Opernarien. Eine gültige Alternative zum berühmten Auszug Präludium und Tod der Isolde, der im Gegensatz zu dieser Komposition ein großes Orchesterensemble erfordert. Die Palette der instrumentalen Farben ist faszinierend und raffiniert, wobei das Klavier für eine authentische romantische Aura sorgt.

Artikelnummer: PLS18213 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Eine originelle, aber respektvolle Ausarbeitung von Themen aus Wagners berühmter Oper, für kleines Orchester und Soloklavier. Ideal zur Eröffnung eines Konzerts (Dauer etwa 10 Minuten) oder zur Begleitung von Opernarien. Eine gültige Alternative zum berühmten Auszug Präludium und Tod der Isolde, der im Gegensatz zu dieser Komposition ein großes Orchesterensemble erfordert. Die Palette der instrumentalen Farben ist faszinierend und raffiniert, wobei das Klavier für eine authentische romantische Aura sorgt.

Orchester
2 Flöten;
2 Oboen:
2 Klarinetten in B-Dur;
2 Fagotte;
zu Hörnern in F:
2 Trompeten in B-Dur:
Pauken;
Klavier solo;
Bögen

Zusätzliche Informationen

Jahr

2013

Autoren/Dolmetscher/Arrangeure

Alessandro Lucchetti

Orchestrierung

Klavier, kleines Orchester

Unterstützung

Papierpartitur, PDF-Partitur

Typologie

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Quella notte a Tintagel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Teilen Sie dies